Das Deckentier

Startseite Über... Gästebuch Freunde Stilblüten ICQ - Stilblüten

Die Geschichten

Schwarz für Gold Kurzgeschichte Artikel d. Lokalpresse es tut mir leid Du Egoist Die Welt in 20 Jahren sinnlose liebe DER klassiker

Grüße

Liebste Grüße an den Elch und an das Monster
host
made by
Neuer Spruch

Beim Schreiben ist es wie bei der Prostitution. Zuerst macht man es aus Liebe, dann für ein paar Freunde und schliesslich für Geld.
Jean Baptiste Molière
----
Da hatte er verdammt der gute Mann. Ich habe mir erlaubt Molière mit diesem Spruch zu zitieren, weil ich der Meinung bin, dass es voll und ganz der Wahrheit entspricht. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass das Schreiben eine Leidenschaft ist und kein Mittel zum Zweck. Ein Grund warum ich für mich beschlossen habe das Schreiben für die Tageszeitungen weitestgehend einzustellen und nur noch für und meine Freunde zu Schreiben. Natürlich werde ich, wenn es das ein oder andere schöne, anspruchsvolle Thema gibt weiter für die lokale Presse arbeiten.
7.11.06 12:17


Gratis bloggen bei
myblog.de